Unser Club

Die meisten Vereine werden in der Schweiz meistens nach 23.00 Uhr und mit einigen Promille Alkohol intus gegründet. So nicht bei uns! es war nach 1.00 Uhr.

Bei einem gemütlichen Grill-Abend und im Beisammensein von Freunden, schwärmten Larry und Marco von Vespa-Geschichten. Und so war auch schon der Verein nicht nur eine Idee sondern auch schon fast Realität.

Die Idee faszinierte die Vespa-Fans so sehr, dass nur ein paar Tage später, Marco und Larry sich wieder trafen und die vorgängig besprochene Idee in Taten umwandelten. Und so wurde an diesem August-Tag im Jahre 2011 aus der Idee ein Projekt.

Die Idee sprach sich schnell herum und einige Vespa-Inhaber sagten spontan zu, da an diesem Projekt zu arbeiten. Der Clou dieser Geschichte war, dass an der Geburtsstunde des Vespa-Club Langenthal, weder Larry noch Marco eine Vespa besassen.

Nach einigen kreativen Sitzungen, wurde am 13. Februar 2012 die Gründerversammlung in Bleienbach einberufen. Rund 25 Personen folgten der Einladung und der Vespa Club Langenthal war gegründet.

Heute zählt der Club rund 73 Mitglieder inkl. des 7-köpfigen Vorstandes.

Der Verein bezweckt:

  • die Pflege und Förderung der Vespa Generation
  • die Förderung des Vereins- und Gemeinschaftsgefühl unter den Mitgliedern
  • Organisiert regelmässig Ausfahrten, Veranstaltungen, Informationsabende
  • Stellt eine Plattform für die Mitglieder zur Verfügung, unter welcher Informationen und Kulturelles rund um die Vespa angeboten wird
  • Einfach die Freude am Vespa fahren

 

Jedes neue Mitglied ist herzlich willkommen.

 

Der Präsident

Unterschrift Präsident

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.